Benutzerspezifische Werkzeuge
  •  
Sie sind hier: Startseite Profil 50 Jahre Gymnasium Ottobrunn 50 Jahre GO – 10 Jahre Robotik

50 Jahre GO – 10 Jahre Robotik

Ein doppeltes Jubiläum begeht das Gymnasium Ottobrunn im 50. Jahr seines Bestehens mit der nunmehr 10-jährigen Robotik. Am 19. Februar 2019 fand eine gut besuchte Jubiläumsshow statt.

Etwa 90 Besucher, darunter neben Eltern und Teilnehmern der Robotikkurse auch viele ehemalige Teilnehmer des Teams GO ROBOT sowie Vertreter der Presse und der (möglichen) Sponsoren, sahen eine Präsentation zu der Entwicklung des Wahlfachs am GO vom ersten Anfängerkurs bis hin zu heute 5 verschiedenen Kursen. Dem folgte eine Übersicht über die verschiedenen Wettbewerbe, an denen unterschiedliche Teams teilgenommen und oft sehr gut abgeschnitten hatten. Das bisherige Highlight war sicher die Teilnahme an der Open African Championship in Johannesburg.


Anschließend präsentierten die Anfänger und Fortgeschrittenen ihre Arbeiten der letzten Wochen: Einen Farbsortierer, ein Windrad, einen Alligator, der zubeißt, wenn man ihm zu nahe kommt und andere interessante Projekte. Die Mädchenanfängergruppe hatte einen Tanz mit den Robotern programmiert. Viele Zuschauer gingen von Tisch zu Tisch und ließen sich die Funktionen der Roboter erklären.
Als Höhepunkt zeigten dann die Teams GO ROBOT und ROBOGO, die gerade beide die Qualifikation für das Europafinale der FLL erreicht haben, ihre Forschungspräsentationen zum Thema Sauerstoff- und Nahrungserzeugung durch Algen auf dem Mars und zur Stabilisierung der inneren Uhr im Weltraum durch eine Brille, die den Farbverlauf des Tageslichts nachbildet. Großes Interesse fand dann noch die Erklärung und Live-Demonstration des Robotgames durch GO ROBOT, das von der im Semifinale erreichten Punktzahl im Wettkampf zu den vier besten Teams in Europa gehört.
Insgesamt war es eine gelungene Veranstaltung, die gezeigt hat, wie viel in 10 Jahren im Wahlfach passiert ist.
Gabriele Eggers, Barbara Knopp, Birgit Gregor
 

Artikelaktionen