Benutzerspezifische Werkzeuge
  •  
Sie sind hier: Startseite Profil MINT: Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik Außerschulische Ziele und Kontakte

Außerschulische Ziele und Kontakte

Durch zahlreiche außerschulische Ziele und Kontakte bieten wir unseren Jugendlichen eine große Vielfalt an Lern- und Erfahrungswelten.

Exkursionen

Um unseren Schülerinnen und Schülern die Lerninhalte besser zu veranschaulichen, besuchen wir mit ihnen zahlreiche außerschulische Lernorte.

So stehen beispielsweise in der 8. Jahrgangsstufe das Leitzach- oder das Isarkraftwerk und in der 10. Jahrgangsstufe die Sternwarte auf dem Programm.

In der Oberstufe besuchen die P- und W-Seminar z. B. das Geodätische Institut, das Meteorologische Institut, den Deutschen Wetterdienst oder die Geothermie-Anlage Oberhaching.

Des Weiteren werden zahlreiche Exkursionen ins Deutsche Museum unternommen.

 

Kooperationen

Außerschulische Partner werden regelmäßig in den MINT-Unterricht mit einbezogen.

So pflegt das Gymnasium Ottobrunn enge Kontakte mit der LMU und der TU München, aber auch mit der Universität der Bundeswehr München/Neubiberg.

Dadurch werden beispielsweise Klassenbesuche zum Thema „Sensorik“ an der LMU durchgeführt und Jugendliche forschen an Experimenten im Schülerlabor PhotonLab der LMU/MPI in Garching.

Wirtschaftspartner wie EADS Ottobrunn, Siemens München etc. unterstützen das Gymnasium Ottobrunn als langjährige Partner.
 

Artikelaktionen
« September 2017 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930