Benutzerspezifische Werkzeuge
  •  
Sie sind hier: Startseite Menschen Förderverein Geschichte des Fördervereins

Geschichte des Fördervereins

Hier ein kurzer Abriss zur Geschichte des Fördervereins

1966

Gründung des Fördervereins „Höhere Schule Land­kreis München-Süd-Ost“ mit dem Ziel, im Süd­osten Münchens ein Gymnasium zu errichten.

1970

Richtfest am Schulgebäude

1971

Aufnahme des Schulbetriebes

1971

Auf Beschluss der Mitgliederversammlung nennt sich der Verein von jetzt an „Förderverein Gymnasium Ottobrunn“ und konzentriert sich mit seinen Aktivitäten auf die materielle Förderung des Gymnasiums.

1973

Der Verein hat rund 500 Mitglieder.

1980

Die geänderte Satzung nennt als Vereinszweck „die Beschaffung und Weitergabe von Mitteln an das Gymnasium Ottobrunn zur Förderung von Bildung und Erziehung.“

1993

Mit einer weiteren Satzungsänderung wird auch die Persönlichkeitsentfaltung der SchülerInnen zum Vereinszweck erklärt.
Artikelaktionen
« Dezember 2017 »
Dezember
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031