Benutzerspezifische Werkzeuge
  •  
Sie sind hier: Startseite Menschen Jugendsozialarbeit

Jugendsozialarbeit

Karin Jesse, Andreas Lettenthaler und Julian Rolvering stehen als Diplom-Sozialpädagogen des Kreisjugendring München Land den SchülerInnen am Gymnasium Ottobrunn bei allen Dingen, die den Lebensalltag junger Menschen bestimmen, mit Rat und Tat zur Seite.

Plakat JSA1 

Was ist Jugendsozialarbeit an der Schule?

  • Ein vernetzendes Angebot der Jugendhilfe an der Schule
  • Richtet sich vorrangig an Schülerinnen und Schüler
  • Basis der Zusammenarbeit ist die Freiwilligkeit
  • Bezieht das gesamte Umfeld mit ein

Ein Angebot für Schülerinnen und Schüler

Bei der Jugendsozialarbeit stehen die Jugendlichen mit Ihren Ideen und Stärken im Vordergrund. Die Jugend¬sozialarbeit kann zusammen mit Rat suchenden Schülern und Schülerinnen neue Lösungen finden und Wege aufzeigen.
Eine kostenlose neutrale Beratung für alles,...

  • worüber sich Jugendliche Gedanken machen (Freundschaft, Sexualität, Lehrstellensuche, eigener Lebensweg, Aussehen, Freizeit, Geld, ...)
  • was Schwierigkeiten bereitet (Familie, Freundeskreis, Schule, Cliquen, ...)
  • was Schüler und Schülerinnen stresst (Konflikte, Mobbing, Ausgrenzung, Streit, Erpressung, Rauchen, Trinken, ...)

Man kann natürlich auch nur zum „Chillen“ in der Pause in unserem Büro CZ.01 vorbeikommen. 

Unsere Prinzipien

  • Vernetzung:
    Manche Problemlagen erfordern eine enge Zusammenarbeit z. B. mit den Eltern, LehrerInnen, oder relevanten Einrichtungen der Jugendhilfe
  • Parteilichkeit:
    Wir arbeiten vorrangig im Auftrag und Interesse der SchülerInnen 
  • Freiwilligkeit:
    Unser Angebot ist freiwillig 
  • Lebensweltorientierung:
    Unser Angebot berücksichtigt die/den Einzelne/n sowie deren/dessen soziales Umfeld 
  • Vertraulichkeit:
    Alle Gespräche werden vertraulich behandelt

Träger

kreisjugendringDer Kreisjugendring München-Land (www.kjr-muenchen-land.de) vertritt die Interessen der Kinder und Jugendlichen im Landkreis München als eine der größten Arbeitsgemeinschaften der Jugendverbände in Bayern. Unter seinem Dach haben sich 26 Jugendverbände und 3 örtliche Jugendgemeinschaften mit rund 40.000 Mitgliedern zusammengeschlossen. 

Kontakt

Persönlich: in C077 oder überall im Schulhaus

E-mail: jugendsozialarbeit@gymnasium-ottobrunn.de

Telefon: o89 - 606 665-156

Facebook: JSA Ottobrunn (https://www.facebook.com/jsa.ottobrunn)

Erreichbar Montag bis Donnerstag 8:00 – 14:00 Uhr
Freitag 8:00 – 13:00 Uhr

Artikelaktionen