Benutzerspezifische Werkzeuge
  •  
Sie sind hier: Startseite Fächer Chemie Die Entwicklung der Fachschaft

Die Entwicklung der Fachschaft

Neuigkeiten und Aktivitäten rund um die Fachschaft Chemie des Gymnasiums Ottobrunn. und die Entwicklung des Fachprofils.

E-Learning am Gymnasium Ottobrunn

Im Lehrgang an der Lehrerakademie in Dillingen wurden den Teilnehmern des Gymnasiums Ottobrunn die Möglichkeiten von E-Learning im Chemieunterricht an einigen Beispielen exemplarisch aufgezeigt. 

Neben der Vorstellung bestehender inhaltlicher Module wurden Anregungen zur eigenen Erstellung von E-Learning-Einheiten gegeben, u. A. auch zu Einsatzmöglichkeiten von Moodle, Präsentationssoftware (Mediator 9 und Power Point) sowie eines Videobearbeitungsprogramms (Video Deluxe 17) vorgestellt.

 


DELTAplus - Wir sind dabei!

Im Rahmen des europäischen Fibonacci-Projekts konnte die langjährige bayerische SINUS-Arbeit der vergangenen Jahre auf europäischer Ebene bekannt gemacht werden. Innerhalb Bayerns wird nun mit dem Unterrichtsentwicklungsprogramm DELTAplus an die erfolgreiche SINUS-Arbeit angeknüpft.

Logo Fibonacci / DELTAplusZiel des Programms für bayerische Gymnasien, Realschulen und Berufliche Oberschulen ist es, bei den teilnehmenden Lehrkräften einen Prozess der individuellen Unterrichtsentwicklung, hin zu einem Unterricht mit gesteigerter Attraktivität und Effektivität, zu initiieren. Anhand konkreter Themen des aktuellen Lehrplans und erfolgreicher Unterrichtskonzepte wird in den Sitzungen der eigene Unterricht reflektiert und weiterentwickelt. Kriterien guten Unterrichts werden überdacht und das Repertoire an Unterrichtsmethoden erweitert.

Handlungsfelder im Rahmen einer kompetenzorientierten Unterrichtsgestaltung sind:

  • Nachhaltigkeit des Unterrichts steigern
  • Entdeckende Lernkomponente verstärken
  • Differenzieren und individuelles Lernen unterstützen
  • Sprache als Lernmittel nutzen
  • Eigenaktivität und Selbständigkeit fördern


Merkmale von DELTAplus:

  • Kontinuierliche, langfristige Unterrichtsentwicklung, begleitet durch SINUS- bzw. Fibonacci-erfahrene Moderatorentandems
  • Regelmäßige Reflexion des eigenen Unterrichts sowie der neu erarbeiteten Konzepte
  • Kooperative, sehr praxisnahe Gestaltung der Fortbildungsveranstaltungen
  • Regelmäßiger Input durch Fachdidaktiker verschiedener Universitäten

 

Artikelaktionen