Benutzerspezifische Werkzeuge
  •  
Sie sind hier: Startseite Fächer Chemie Methoden zur Sicherung der fachlichen Grundlagen

Methoden zur Sicherung der fachlichen Grundlagen

Das Grundwissen ist und bleibt in Chemie ein zentraler Baustein für das Verständnis der Inhalte. Ohne Grundlagen kann neuer Stoff nur selten erschlossen, verstanden und später selbst erklärt werden. Daher haben wir verschiedene Möglichkeiten entwickelt, um Grundlagen zu festigen.

Grundwissensportfolio Chemie

Das Grundwissensportfolio bietet im Laufe des Schuljahres die Möglichkeit alle wesentlichen Inhalte materialgeleitet zu bearbeiten und zu festigen. Das Portfolio kann in Unerricht, und auch in Heimarbeit eigenverantwortlich erstellt werden.

Die einzelnen Arbeitsblätter kann man auf Mebis downloaden: https://lernplattform.mebis.bayern.de/course/view.php?id=194230 (Den Zugangsschlüssel erhält man beim jeweiligen Fachlehrer.)

Zum Ende des Schuljahres besitzt jede Schülerin und jeder Schüler im Idealfall ein Grundwissensmaterialheft, das in den kommenden Jahren durch weitere Inhalte ergänzt wird.

 

Grundwissenskarteikarten Chemie

Sowohl in den Fachräumen, als auch im Mehrzwecksaal werden Karteikästen mit wichtigen Grundwissensinhalten bereit gestellt, anhand derer die Schüler Grundwissensfragen bearbeiten können, um so wichtige Inhalte der vorangegangenen Jahrgangsstufen zu wiederholen.

Das Material kann in Vertretungsstunden oder in Freiarbeitsphasen während des Unterrichts genutzt werden.

Weiterhin können die Karteikarten als Grundlage für eine Grundwissensfrage bei mündlichen Rechenschaftsablagen dienen.

Die Grundwissenskarteikarten stehen hier zum Download bereit.

 

Artikelaktionen