Benutzerspezifische Werkzeuge
  •  
Sie sind hier: Startseite Fächer Wirtschaft / Recht Projekte und Aktivitäten Business@school business @ school

business @ school

2002/03, 2003/04, 2004/05, 2005/06, 2006/07, 2007/08, 2008/09, 2009/10, 2010/11, 2011/12, 2012/13, 2013/14, 2014/15, 2015/16, 2016/17

2002/03, 2003/04, 2004/05, 2005/06, 2006/07, 2007/08, 2008/09, 2009/10, 2010/11, 2011/12, 2012/13, 2013/142014/15, 2015/16, 2016/17

Seit dem Schuljahr 2002/03 nehmen Schülerinnen und Schüler der 11./12. Jahrgangsstufe des GO am Wettbewerb business@school - Eine Initiative von The Boston Consulting Group (BCG) - teil.

Ziele:
Öffnung der Schule nach außen
Zusammenarbeit mit externen Partnern, Nutzung von Ressourcen
Vermittlung von wirtschaftlichen Grundkenntnissen, sowie Schlüsselqualifikationen wie z.B. Teamarbeit, Projektmanagement und Präsentationstechnik
Vorbereitung auf den späteren akademischen / beruflichen Werdegang

Maßnahmen:
Phase 1: Wirtschaft in Groß (Analyse eines börsennotierten Unternehmens)
Phase 2: Wirtschaft in Klein (Analyse eines lokalen Mittelständlers)
Phase 3: Entwicklung einer eigenen Geschäftsidee
Endpräsentation: Schulintern und evtl. regional und bundesweit
Jeweils mit
Kick off-Veranstaltung durch die BCG-Betreuer,
mehreren Zwischenbesuchen durch die BCG-Betreuer,
Abschlusspräsentation vor einer Jury,
Bereitstellung von Materialien durch BCG für Schüler und Lehrer.

Beteiligte:
Jeweils ca. 20 Schülerinnen und Schüler,
die externen Betreuer Dr. Bauer (Projektleiter, Think Team) und Kollegen von BCG, Wacker Chemie u.a.,
die Lehrer Frau Nesbeda (Projektleitung), Frau Wilms, u.a.,
jeweils ca. 4 Coaches (erfolgreiche Teilnehmer der letzten Jahre) und

die Jury, bestehend aus Vertretern der Schulleitung, des Elternbeirats, der Wirtschaft und ehemaligen Teilnehmern.

Besonderheit:
Durch die Teilnahme des GO am Schulversuch zur Erprobung der neuen Oberstufe (G8) können die Schüler/innen den Wettbewerb seit 2005/06 im Rahmen des Wahlgrundkurses „Praxisorientierte BWL“ bestreiten.

Seit dem Schuljahr 2008/09 können erstmals die Schüler der 11. Klassen im Rahmen eines P-Seminars teilnehmen.

Burda

Dem guten Kontakt zu BCG verdankte das Gymnasium auch die Möglichkeit, seine innovativen Unterrichtsansätze auf der Veranstaltung „Wetten, dass … Bildung gewinnt“ am 07.04.05 zu präsentieren. Bei diesem von Hubert Burda Media / Focus veranstalteten Bildungsgipfel im BCG-Office in München diskutierten u.a. der damalige Wirtschaftsminister Wolfgang Clement, Entertainer Thomas Gottschalk und Ex-Kultusministerin Monika Hohlmeier, bevor dann in Workshops die Schnittstellen Klassenzimmer, Wirtschaft und Zukunft beleuchtet wurden. Gastgeber Dr. Hubert Burda informierte sich am Stand des GO über Schulentwicklung und lobte die Schule dann in seiner Eröffnungsrede als „zukunfts- und richtungsweisend“.

Artikelaktionen
« September 2017 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930