Benutzerspezifische Werkzeuge
  •  
Sie sind hier: Startseite Nachrichten&Termine Das Team MeKiDeKi gewinnt den Schulentscheid von b@s 2018

Das Team MeKiDeKi gewinnt den Schulentscheid von b@s 2018

Lukas Berger (16), Hannah Hoffmann (16) und Lea Oesemann (16) vertreten das GO beim Regionalentscheid der Bildungsinitiative der Boston Consulting Group (BCG)

„In Deutschland wachsen in 20 Prozent aller Familien Kinder bei alleinerziehenden Eltern auf. Deren Anteil steigt seit einigen Jahren und so ist es in vielen deutschen Familien der Normalzustand, dass Mutter und Vater nicht mehr zusammenleben. Seit Mitte der achtziger Jahre belegen Studien, dass für das Wohlbefinden der Eltern und Kinder entscheidend ist, wie Eltern mit den Konflikten und der Trennung umgehen”, erläutert Lea Oesemann am Freitag Nachmittag in der kleinen Aula des Gymnasiums Ottobrunn, um anschließend die Problemlösung ihres Teams zu präsentieren: MeKiDeKi, Meine Kinder Deine Kinder, die App, um Scheidungsfamilien das Leben zu vereinfachen.

Eine Idee haben, die passende Marktlücke aufspüren und einen Businessplan erstellen – das Team hat die Jury aus Vertretern der Schulfamilie und Wirtschaft letztendlich überzeugt. Die Jury diskutierte heuer vor der Entscheidung besonders lange, denn auch die drei anderen Teams hatten ihre Stärken: Odul – ein Organisations Modul, Bring´s mit – ein Online Vermittlungsdienst von Einkäufen und SmartGarden - Feuchtigkeitsmessung für Gärten, eine Geschäftsidee, die in Kooperation mit dem RoboGO Team der Schule entstanden war.

Die glücklichen Sieger Lukas Berger (16), Hannah Hoffmann (16) und Lea Oesemann (16) vertreten ihre Schule nun beim Regionalentscheid der Bildungsinitiative der Boston Consulting Group (BCG) am Montag, den 04.06., am Gymnasium Kirchheim.
 

mehr

Artikelaktionen
« Juli 2018 »
Juli
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031