Benutzerspezifische Werkzeuge
  •  
Sie sind hier: Startseite Nachrichten&Termine EU-Projekttag: Toni Hofreiter diskutiert mit Schülern des GO über Europa

EU-Projekttag: Toni Hofreiter diskutiert mit Schülern des GO über Europa

Anlässlich des EU-Projekttages konnte sich das Gymnasium Ottobrunn über hohen Besuch freuen: Der Politiker Anton Hofreiter, Mitglied des Bundestages und Fraktionsvorsitzender von Bündnis 90 / Die Grünen kam ans GO, um sich mit den Schülerinnen und Schülern der Q11 über Europa und die Europäische Union auszutauschen.

Nach einer Begrüßung von Herrn Lebert führte Toni Hofreiter in die Thematik ein. Herr Hofreiter ging einerseits auf die aktuellen Problemfelder der EU ein und führte hier beispielsweise den Brexit oder die rechtsstaatlichen Defizite in einigen osteuropäischen Mitgliedsstaaten an – ein Gefährdung demokratischer Werte mitten in Europa, die vor ein paar Jahren noch undenkbar gewesen wäre.

Zugleich verdeutlichte Hofreiter den Zuhörern den größten Verdienst der EU, nämlich den Frieden in Europa zu stärken und zu sichern. Trotz gewisser Defizite sei die EU ein einzigartiger Staatenverbund, den es unbedingt zu erhalten gilt. Einzigartig auch deshalb, weil es ein vom Volk direkt legitimiertes Parlament gibt und die Mitgliedsstaaten Teile ihrer Souveränität abgegeben haben.

Anschließend kam es zu einer angeregten Diskussionsrunde, in der zunächst sechs sehr gut vorbereitete Schülerinnen und Schüler der Q11 ihre Fragen zu verschiedenen Themenschwerpunkte stellten. So wurden beispielsweise tagesaktuelle Themen wie der Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen mit dem Iran genauso besprochen, wie die Zukunft der EU bzw. der Wert der Europäischen Union für die heutige Jugend.

Sehr fundiert, aber zugleich schülergemäß und immer wieder humorvoll beantwortete Toni Hofreiter detailliert sämtliche Fragen. In seinen beeindruckenden Schlussworten wandte sich Hofreiter noch einmal direkt an die Schülerinnen und Schüler, um sie an die Vorzüge eines Lebens in einer Demokratie zu erinnern, aber auch um an die Verantwortung eines jeden einzelnen zu appellieren, das Europa der Zukunft mitzugestalten.

Das Gymnasium Ottobrunn bedankt sich ganz herzlich bei Anton Hofreiter, der den Schülerinnen und Schülern durch seine unkomplizierte Art eine Sozialkundestunde der besonderen Art ermöglichte.
 

Artikelaktionen
« Juli 2018 »
Juli
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031