Benutzerspezifische Werkzeuge
  •  
Sie sind hier: Startseite Nachrichten&Termine Wahlkurs Film „flimgo“ ist zweifacher Landessieger bei den 41. Filmtagen Bayerischer Schulen!

Wahlkurs Film „flimgo“ ist zweifacher Landessieger bei den 41. Filmtagen Bayerischer Schulen!

Bei den diesjährigen Filmtagen bayerischer Schulen vom 11. bis 13. Oktober an der Oberland-Realschule Holzkirchen wurden drei Produktionen des Wahlkurses eingeladen und unter 120 Einreichungen ausgezeichnet. Die Schüler der drei Gruppen erhielten dadurch die Möglichkeit an den drei Tagen Workshops bei Profis aus der Filmbranche zu Themen wie Produktion, Stunt, Filmmusik, Licht und Grip sowie Movie-Set-Schminkkurse zu besuchen. Das Highlight der Filmtage ist jedoch, dass über 400 Schüler aus ganz Bayern gemeinsam ihre Filme auf großer Kinoleinwand zu sehen bekommen und in Feedbackrunden die Gelegenheit erhalten, mit anderen über ihre ersten Werke zu diskutieren, von einander zu lernen und Ideen, Techniken und Themen auszutauschen.

Die Filme „Triffst du nur das Zauberwort“ (entstanden auf der Filmfahrt 2017 –ein Werbefilm für das Wort „Bitte") und „Nachsitzen für Fortgeschrittene“ (Produktionszeitraum über zwei Jahre) des Wahrkurses wurden beide in die Filmblöcke des Hauptprogramms aufgenommen und der Stopmotion-Film „Bärendienst?“, der aus einem Unterrichtsprojekt in einer siebten Klasse entstanden ist, lief im Sonderblock: Horizonte.

Im Rahmen des 50. Jubiläums des GOs wird im Dezember vom Wahlkurs ein Kinoabend veranstaltet, wobei Filmhighlights der letzten Jahre gezeigt werden. Dabei laufen dann selbstverständlich auch die diesjährigen Siegerfilme und es besteht im Anschluss die Gelegenheit mit den Schülern über ihre Filme zu sprechen.

 Flimgo2018.jpg

Artikelaktionen