Benutzerspezifische Werkzeuge
  •  
Sie sind hier: Startseite Markenzeichen Medien- und Methodencurriculum Aufbau

Aufbau

ln jeder der Jahrgangsstufen 5-10 gibt es jeweils Schwerpunktlernziele im Bereich Medien und Methoden. Diese bilden den roten Faden zum Aufbau der Medien- und Methodenkompetenz. Abgestimmt sind diese auf die Dokumentationsform des Projekts.

Eine Übersicht gibt die folgende Tabelle 

Jahrgangsst. Methodenkompetenz Medienkompetenz Projekt
5 Grundlagen 1  - - - frei
6 Grundlagen 2 Standardsoftware Präsentation
7 Kommunikationstraining
Bibliotheksrecherche
vernetzte Strukturen
Internetrecherche
Website
8 Teamentwicklung Zeitung Zeitung/ Zeitschrift
9 Quellenbewertung / Zitiertechnik Datenschutz beliebige Dokumentationsform
10 Vertiefungen Vertiefungen beliebige Dokumentationsform
11/12

aufgebaute Kompetenzen einsetzen

Entsprechend den übergeordneten Lernzielen stellen möglichst viele Fächer jeweils Bausteine zum Erwerb einzelner Arbeitstechniken bereit. Selbstverständlich findet keine reine Anwenderschulung im Bereich neue Medien bzw. eine Trockentraining von Methoden statt, sondern es werden die Arbeitstechniken im Rahmen von fachbezogenen Aufgaben thematisiert, eingeübt und reflektiert.

Die einzelnen Bausteine, im weiteren immer Module genannt, und deren Zuordnung zu Jahrgangsstufen und Fächern sind unter Realisierung aufgelistet. Dort finden sich auch Vorschläge für Projekte und wird beschrieben wie das Zusammenspiel zwischen Modulen und Projekten funktioniert.

Artikelaktionen
« Dezember 2017 »
Dezember
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031