Benutzerspezifische Werkzeuge
  •  
Sie sind hier: Startseite Markenzeichen Medien- und Methodencurriculum Module

Module

Jeder Jahrgangsstufe sind einzelne Module zum Aufbau von Medien- und Methodenkompetenz zugeordnet. Die Praxis hat gezeigt, dass es sinnvoll ist die Module konkret einzelnen Fächern zuzuordnen und weiterhin einen Zeitpunkt (Herbstferien, Weihnachtsferien, Zwischenzeugnis) bis zur Fertigstellung festzulegen. Einerseits hat dies den Vorteile, dass Eckpunkte im Ablauf des Schuljahres gesetzt sind, in denen das Medien- und Methodencurriculum verankert ist. Andererseits ist für alle Lehrer des Klassenteam transparent ist, wann welcher Methoden- bzw. Medienbaustein eingeführt wurde. Dies ermöglicht den Lehrern im Unterricht darauf zurückzugreifen und selbst (nicht im Projekt) die Methodenvielfalt des eigenen Unterrichts zu erhöhen. Bei der Anwendung einzelnener Methoden in unterschiedlichen Fachunterrichten, wird für die Schüler ein übergreifender Sinn dieser Kompetenzen sichtbar, durch das mehrfache Anwenden erhöht sich die Nachhaltigkeit.

Allgemein

Jeder Jahrgangsstufe sind einzelne Module zum Aufbau von Medien- und Methodenkompetenz zugeordnet. Die Praxis hat gezeigt, dass es sinnvoll ist die Module konkret einzelnen Fächern zuzuordnen und weiterhin einen Zeitpunkt (Herbstferien, Weihnachtsferien, Zwischenzeugnis) bis zur Fertigstellung festzulegen.

Mehr…

Artikelaktionen
« Juli 2018 »
Juli
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031