Benutzerspezifische Werkzeuge
  •  
Sie sind hier: Startseite Schülerleben Preisträger 2016 MfT-Preisträgerin ist Johanna Kärner

2016 MfT-Preisträgerin ist Johanna Kärner

Den diesjährigen Mädchen für Technik Preis erhielt im Rahmen der Jahrgangsstufenversammlung 10 am Ende des Schuljahres 2015/16 als beste Mittelstufenschülerin in den MINT Fächern (M, Inf, Ph, Ch und Bio) Johanna Kärner.

Die Leistungsfähigkeit, hohe Motivation und vielfältigen Interessen der Schülerin spiegeln sich auch in ihren außerschulischen Aktivitäten wider. Neben ihren Hobbies Klavier und Fechten, Astronomie und Programmieren hat Johanna schon an verschiedenen naturwissenschaftlichen Workshops und Wettbewerben teilgenommen und letztes Jahr ein Praktikum bei Siemens im Bereich "Power & Energy Technologies" gemacht.

Noch immer ist das Vorurteil, Frauen und Technik passten nicht recht zusammen, weit verbreitet. Das Gegenteil beweist der "Mädchen für Technik"-Preis, den die Siemens AG seit über zehn Jahren an seinen Partnerschulen ausschreibt. Mit der Auszeichnung will Siemens naturwissenschaftlich begabte Schülerinnen frühzeitig fördern und sie ermutigen, technische Berufe zu ergreifen.

Zur Preisverleihung kam Frau Melanie Zagel als Vertreterin der Siemens AG (Human Resources, People and Leadership) an das Gymnasium Ottobrunn und überreichte Johanna eine Urkunde und eine Action Cam. Herzlichen Dank an Frau Zagel und herzliche Gratulation Johanna Kärner!

 

 

Artikelaktionen
« November 2017 »
November
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930